FAIRMENT bringt Leben in die Bude

Fairment brauen Raw-Kombucha und bringen lebendige Lebensmittel zurück in die Küchen. Das Start Up hat seine Wurzeln in Berlin. 2015 von Leon und Paul gegründet, wachsen sie so natürlich wie ihre Produktpalette. Ganz ohne Zusatzstoffe.

Sie brauen Raw-Kombucha und fermentieren fast alles, was bei eins, zwei, drei oder später vom Baum gefallen oder aus der Erde geschossen ist. Mithilfe von Millionen Mikroben: probiotisch, raw und so lecker!

Was Fairment bietet.

Den Kombucha kannst Du in vier Sorten kaufen. Oder á la brew it yourself deinen eigenen, lebendigen Kombucha kreieren. Bei Ihnen gibt’s alles to stay at home und genau nach Deinem Geschmack: Als Kits für zu Hause zum Selbermachen. Auch für Deinen Joghurt und Kefir. Oder Sauerkraut, Spargel, und Kimchi – alles in Marke Eigenanbau.

Fairment Crew

Firmenphilosophie Fairplay.

Kultur steckt nicht nur in Ihren lebendigen Produkten. Auch im Unternehmen. Ihre Firmenphilosophie ist Fairplay: Der Umwelt, Ihren Kunden und Lieferanten zuliebe.

Kann Spuren von gutem Gewissen enthalten.

Das Leben ist bunt. Genau wie Fairment und Ihre Produkte. Fermentiertes ist gut verträglich. Auch für die Umwelt. Die Verpackungen und Produktionsprozesse sind nachhaltig und umweltschonend. Im eigenen Shop ist alles möglichst fair gehandelt und meist bio oder vegan. Sie verzichten auf Plastik wo sie können.

Bilder: Fairment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.