Ingwer mal ganz anders

Vom Geheimtipp zum Trend-Produkt: Seit 111 Jahren gehören Ingwerspezialitäten zur Marken-DNA des norddeutschen Confiserie-Unternehmens Lühders. Immer mehr Naschkatzen und Feinschmecker genießen süße Klassiker und entdecken neue raffinierte Köstlichkeiten rund um die so beliebte exotische Wurzel.

Ehrliche Begeisterung kann man schmecken: Seit 1998 wird das Traditionshaus Lühders aus Niedersachsen in dritter Generation von Johannes Lühders geführt. Was 1909 mit einem Kolonialwarengeschäft in Hamburg-Wandsbek mit feinen Trockenfrüchten begann, hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, das mehr als 100 verschiedene Süßwaren-Artikel für den Fachhandel und gut sortierte Supermärkte produziert. Seit den 1920er-Jahren fester Bestandteil des stetig wachsenden Sortiments: die erlesenen Ingwerspezialitäten.

Einst ein Produkt, dem in erster Linie eine „magenstärkende“ Wirkung zugesprochen wurde, ist die wohltuende Wurzel aus den Tropen heute so beliebt wie noch nie und aus vielen Küchen nicht mehr wegzudenken. Wer zu Hause gern seinen belebenden Ingwer-Tee genießt, mag sicher auch die gezuckerten oder mit Zartbitterschokolade überzogenen Ingwerspitzen. Diese werden von Hand geschnitten und überzeugen durch herausragende Qualität und einzigartigen Geschmack. Und die glasierte Variante, ein echter Klassiker, bekommt man in dieser Form sowieso nur bei Lühders! Hierbei wird der Ingwer von einer „glasartigen“ Zuckerschicht umhüllt, welche ihn frisch und saftig hält. Wer sich nicht entscheiden kann, der wählt Ingwerkonfekt – die handgefertigten Ingwervariationen lassen jeden auf den Geschmack kommen.

Ingwer mal anders

Marcus Liebig, im Unternehmen unter anderem auch für die Entwicklung innovativer Produkte zuständig ist, hat einen erklärten Favoriten: „Unser Ingwersirup in der praktischen Squeeze-Flasche sollte meiner Meinung nach in keiner Küche fehlen. Im Sommer verfeinert er im Handumdrehen jede Grillmarinade, im Winter verleiht er heißen Suppen eine asiatische Note.“ Leicht dosierbares Süßungsmittel beim Backen, goldiges Eisbecher-Topping oder geheime Zutat bei der Zubereitung von Longdrinks mit oder ohne Alkohol – der kulinarischen Fantasie sind absolut keine Grenzen gesetzt.

Neugierig geworden? Wunderbar, denn bei Lühders gibt es noch einige Ingwerspezialitäten mehr zu entdecken…

Foto: Lühders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.