LiveFresh: Die Saftingenieure

Die Idee für das Startup LiveFresh entstand während des Maschinenbau Studiums der Gründer in Konstanz. Zusammen in ihrer WG kam die Gewohnheit auf, am Morgen nach einer durchzechten Nacht frischen Orangensaft zu pressen, um wieder fit in den Tag zu starten. Bequemlichkeit macht erfinderisch: Simon und Benedikt stellten sich die Frage, wieso es denn keinen wirklich frisch gepressten Saft aus der Flasche gibt. Das war der Startschuss für die beiden Saftingenieure vom Bodensee.

Die Frische-Vision

Die frisch und kaltgepressten Säfte von LiveFresh sollen das Konsumverhalten und die Ansicht der Gesellschaft auf gesunde Lebensmittel nachhaltig verändern. Hierzu wurde das absolute Vorzeigeprodukt geschaffen, das kaum vergleichbar ist mit den herkömmlichen Produkten auf dem Markt. Die Säfte von LiveFresh werden nie pasteurisiert (erhitzt) oder mit Zucker und Konservierungsstoffen zugesetzt. Durch die Hitze verliert der Saft den frischen Geschmack und wichtige Vitamine. Diesen Schritt haben die Saftingenieure gekonnt durch das innovative Haltbarkeitsverfahren HPP ersetzt, das auf Druck basiert. So können sie einen Saft herstellen, der vollständig die Eigenschaften eines frisch gepressten Saftes aufweist.

LiveFresh Säfte

Die Saftingenieure

Als selbsternannte „Saftingenieure“ haben es sich die Gründer Simon Storz und Benedikt Schellinger im Jahr 2016 die Vision zu Herzen gelegt, mithilfe ihrer kleinen Saftmanufaktur einen gesunden „freshen“ Lifestyle in die Welt hinauszutragen.

Gesunde Ernährung, Lifestyle und ein top Geschmack sollten dabei kein Kompromiss sein. Auf einfachem Wege gestartet in der Garage, haben sie als kleines Team innerhalb eines Jahres eine professionelle Saftmanufaktur in der Nähe des schönen Bodensees im Süden Deutschlands aufgebaut.

Die Mission

Seit der Gründung ihres Saftladens verfolgen sie die Philosophie, die gesamte Wertschöpfungskette in eigener Hand zu halten. Vom direkten Kontakt zu den besten Obst- und Gemüsebauern bis hin zur Produktion ihrer frischen Säfte haben sie sich in kurzer Zeit eine breite Expertise aufgebaut.

Die Produkte

Wellness Shots

Durch die besondere Kombination von gesunden Zutaten wie Ingwer, Kurkuma und Granatapfel haben LiveFresh sieben einzigartige frische Kickstarter geschaffen, die auf natürliche Weise in den Tag boosten. Ingwer, Kurkuma, Granatapfel & Zitronengras enthalten bestimmte natürliche Inhaltsstoffe die in ihrer Wirkung unschlagbar sind. Diese machen ihre frischen Shots zu absoluten Powerdrinks.

Wellness Säfte

Mit der Wellness Serie gönnst Du Dir Energie, Wohlbefinden und Genuss aus natürlichen Superfoods: die goldenen Stimmungs- und Wachmacher Hallo Wach und Gold Rausch. Die zellenverjüngenden grünen Säften Grüne Gefühle und Grüne Liebe. Natürlich rote Pflanzenpower mit der Roten Rakete auf Basis des Superfoods Roter Beete oder der Klassiker Granatapfelsaft Rote Granate.

Frühstückssäfte

Anders als bei vielen herkömmliche Herstellern, wird der Saft von LiveFresh nicht pasteurisiert, sondern direkt nach dem Pressen kalt abgefüllt und gekühlt gelagert. Die einzigartige Frische und Qualität erhalten wird durch das innovative Hochdruckverfahren HPP. Dadurch behält ihr frisch gepresster Saft den vollen Geschmack sowie wichtige Vitamine & Nährstoffe, die durch das Erhitzen von Saft verloren gehen.

Saftkuren

Die Saftkuren bieten die Möglichkeit, mit frischen Wellness Säften & Shots in 1 oder 3 Tagen den Körper zu reseten. Über den Tag werden ca. 1,3 Liter frischer Saft aus regionalem und exotischem Obst & Gemüse konsumiert, das den Körper mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Die verschiedenen Kreationen sind auf die jeweilige Zeit des Tages abgestimmt, sodass der Körper immer mit den richtigen Nährstoffen versorgt wird.

Bilder: LiveFresh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.