Marmetube schließt eine sechsstellige Finanzierungsrunde mit Square One Foods erfolgreich ab

Mit Marmetube wurde der Fruchtaufstrich in die Tube gebracht. Der Fruchtaufstrich mit hohen Fruchtanteil schmeckt nicht nur lecker – durch die Tube wird das Produkt auch optimal vor Oxidation, Licht und dem Buttermesser der Mitbewohner geschützt. Mit diesem Konzept haben zwei Jungs aus Hamburg seit Sommer 2018 die Frühstückswelt aufhorchen lassen und großen Erfolg errungen. Im Vergleich zum Umsatz im Jahr 2018, der bei 160.000 EUR lag ist das Hamburger Startup im Jahr 2019 auf Kurs den Umsatz zu verzehnfachen. Im vergangenen Sommer waren es noch knapp 30 Supermärkte, in denen die Produkte von Marmetube vertreten waren. Heute sind es bereits in Deutschland über 2.500 und weitere 1.000 Verkaufsstellen werden in den nächsten Wochen hinzukommen. Um die weiteren Schritte auf dem Weg zum Erfolg mit dem gewohnt rasanten Tempo darstellen zu können hat Marmetube nun eine Investitionsrunde mit Square One Foods abgeschlossen. Das österreichische Unternehmen hält nun 13% der Marmetube GmbH.

Die Gründer Max Ehmig und Daniel Hutschenreuter sind sich einig: “Wir freuen uns mit Square One Foods als starken Partner weiter zu wachsen und zusammen die Frühstückstische der Welt zu erobern.”

Marmetube_Single

Square One Foods ist ein strategischer Investor aus Österreich mit exklusivem Fokus auf Food & Beverage. Die Investmentfirma unterstützt ihre Beteiligungen mit Kapital, Netzwerk, Mentoring und vor allem in der Distribution der Produkte. Marmetube ist nun bereits die siebte Beteiligung von Square One Foods an Food-Start-ups.

Über Marmetube:

Marmetube wurde im Jahr 2016 gegründet und ist mit den aktuellen Produkten seit Sommer 2018 am Markt. Marmetube hat mit seiner Geschäftsidee offensichtlich den Zeitgeist getroffen. Mit dem Motto „Freiheit frühstücken“ und den sechs Sorten Erdbeere, Himbeere, Aprikose, Sauerkirsche, Pfirsich und Brombeere bietet Marmetube seinen Kunden die Freiheit dort zu frühstücken, wo man ist und wann man will: Ob klassisch am Frühstückstisch, beim Campen oder auf der Parkbank an der Elbe. Dabei kommt der Fruchtaufstrich aus der praktischen Tube ohne den Zusatz von Farbstoffen, Konzentraten oder Sirup aus und sorgt für ein fruchtiges Geschmackserlebnis mit 66 Prozent Fruchtgehalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.