PANA+LAZA ergänzt sein Sortiment um neue hochwertige Meersalz-Variationen

Bekannt für edle BIO Olivenöl-Variationen oder handgemachte Chutneys besticht PANA+LAZA mit griechischen Spezialitäten gehobener Art. Nun erweitern die Gourmet-Experten ihr Sortiment erstmalig um zwei neue Salz-Kreationen mit Fleur de Sel „Afrina“ und Meersalz „grob“. Beide Delikatessen werden in Messolonghi an der Westküste Griechenlands, inmitten eines der schönsten Naturschutzgebiete, gewonnen. Das Fleur de Sel „Afrina“ zeichnet sich durch seine besondere Herstellung auf den Salzfeldern aus, wo es an der Oberfläche der Lagune unter der Sonne kristallisiert und sorgsam handverlesen wird. Ein 100% natürliches Premiumprodukt, das ca. 96 wichtige Mineralien und Spurenelemente enthält. Auch das grobe Meersalz überzeugt mit einen hohen Anteil unter anderem an Magnesium, Jod oder Kalium.

Die exquisiten Salzversionen von PANA+LAZA kommen am Besten beim finalen Würzen zur Geltung, etwa von Fisch, Gemüse, Salaten und weiteren mediterranen Gerichten passionierter Foodies und Genießer, die echte Greek Cuisine lieben!

Womit die hochwertigen Meersalze von PANA+LAZA noch überzeugen? Dass sie zu 100% naturbelassen sind sowie ohne Zusatz von Rieselhilfen und maschinelle Unterstützung verarbeitet werden. Dadurch bewahren sie ihre natürlichen Eigenschaften und Nährstoffe. Zudem sind die Salze vegan, laktose- sowie glutenfrei.

Die Meersalz-Kreationen und weitere hochwertige Spezialitäten aus Griechenland von PANA+LAZA sind im eigenen Webshop, in ausgewählten Gastronomien sowie regelmäßig auf Fachmessen erhältlich.

Bild: PANA+LAZA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.