VEGANFLOW MARVELOUS MUSHROOMS

Power-Pilze der Superlative!

Der goldene Herbst steht vor der Tür – höchste Zeit für Ausflüge zum Pilze sammeln. Eine kleine Pflanzenkunde empfiehlt sich, um die giftigen Vertreter sicher von den genießbaren zu unterscheiden. Wem das aber zu heikel ist, der greift einfach zum veganflow Superfood Mix „Marvelous Mushrooms“ und genießt eine Vielzahl an Benefits, die die genauestens aufeinander abgestimmten Pilze mit sich bringen.

Chaga, Hericium und Reishi sind die Helden in diesem Superfood Mix und mehr als prall gefüllt mit Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen, die sich allesamt positiv auf die Verdauung, den Cholesterinspiegel und das allgemeine Wohlbefinden auswirken. Ergänzt werden diese durch Kakao, Ashwagandha und Lucuma, welche für einen ausgewogenen Rundum-Sorglos-Nährstoff-Haushalt sorgen. 

Doch was sind genau die Vorteile der einzelnen Pilzsorten? Gründer Sascha Richter hat sich hierzu ganz genau informiert und die besten ihrer Art zusammengestellt.


Chaga
Nicht umsonst wird der Schiefe Schillerporling auch als „König der Vitalpilze“ bezeichnet. Denn er weist eine einzigartige Kombination unterschiedlicher Inhaltsstoffe auf, unter anderem verschiedene Polyphenole und Polysaccharide, die als wertvolle Antioxidanzien gelten. Insbesondere hervorzuheben sind die Beta-Glucane, die im Chaga in hoher Konzentration vorkommen. Insgesamt haben sich die im Chaga enthaltenen antioxidativen Substanzen als sehr gut wasserlöslich erwiesen, wodurch sie für den menschlichen Organismus besonders leicht verfügbar sind. Verschiedene Gerbstoffe, Flavonoide und Mineralstoffe – insbesondere Kalium, Natrium und Magnesium – machen den Chaga auch darüber hinaus zum Vitalstoff-Kraftpaket.


Hericium
Im Eiweiß des Igelstachelbarts sind alle acht für den Menschen essenziellen Aminosäuren enthalten. Darüber hinaus weist er wertvolle Polysaccharide und Polypeptide sowie einen hohen Kaliumgehalt auf. Zu den weiteren Inhaltsstoffen des Igelstachelbart-Pilzes zählen Vitamin B1, B2, B3 und B5, Vitamin D, Kalzium, Eisen, Kupfer und Selen. Der Proteingehalt von Hericium erinaceus liegt bei 31%. Aufgrund dieser hohen Nährstoffdichte findet Hericium häufige Verwendung als Vitalpilz.


Reishi
Der Reishi-Pilz ist weltweit verbreitet. Inhaltsstoffe des Reishi-Pilzes dem „Pilz der Unsterblichkeit“ enthält zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium, Zink, Eisen und weitere Vitalstoffe. Außerdem zeigt eine Analyse seiner Bestandteile, dass der Reishi besonders reich an Polysacchariden ist, insbesondere an den pilztypischen hochwertigen Beta-Glucanen, eine spezielle Form von Polysacchariden.

Dabei werden ausschließlich die hochwertigsten Rohstoffe in Bio-Qualität verarbeitet. Sowohl regionale Wunderwaffen als auch exotische Superfoods finden hier ihren Platz. veganflow Superfoods lassen sich vielfältig in die Ernährung einbinden. Entweder mit Wasser und Zitrone als Kickstart in den Tag oder im Müsli und Smoothie untergerührt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.