VeggieWorld vom 24. bis 25. September in Frankfurt

Vom 24. bis 25. September 2022 findet die VeggieWorld in Frankfurt statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren in den Fredenhagen Spaces vegane Produkte und Neuheiten. Dazu erwartet die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Aussteller zeigen die bunte Vielfalt des veganen Lebensstils
Rund 80 Aussteller präsentieren fast 1.500 vegane Produkte. So dürfen sich die Besucher auf einen bunten Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfood, Süßigkeiten, Getränken sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten freuen.

Nicht nur Speisen und Getränke – vegane Non-Food Produkte auf dem Vormarsch
Zu einer veganen Lebensweise gehören nicht nur Speisen und Getränke – auch vegane Kleidung, Accessoires und Kosmetik sind wichtige Bestandteile einer veganen Lebenweise. Auf der VeggieWorld Frankfurt gibt es auch hierzu ein reichhaltiges Angebot: Taschen und Accessoires von Korkgut und Sperling Bags, Kleidung von ilovemixtapes oder CircleStances sowie dekorative und pflegende Kosmetik von Ringana oder Ben & Anna runden das große Angebot der VeggieWorld Aussteller ab.

Die Klassiker düfen nicht fehlen – Alternativen zu den klassischen Fleisch-, Milch- und Käseprodukten
Selbstverständlich bieten die VeggieWorld Aussteller auch zahlreiche Fleisch- oder Milchersatzprodukte an und laden zum Probieren und Einkaufen ein. Onami Foods mit Fisch-Alternativen; Purvegan, Terra Vegane oder Vegetus mit Fleischalternativen aus verschiedenen Basisstoffen oder Käsealternativen von Petit Véganne und Wilmersburger – auf der VeggieWorld bleiben keine Wünsche offen.

Auf der Bühne: Live Kochshows und vegane Influencer
Mit Kirstin Knufmann, Lea Green, Sebastian Copien und Alex Flohr sind bekannte Gesicher der veganen Szene mit Kochshows und Vorträgen auf der VeggieWorld Bühne vertreten. Zusätzlich sprechen Maxine Morast über Achtsamkeit, Sven Strobel über die wichtige Arbeit von Animals‘ Angels oder Katrin Schäfer mit Daniel Roth über ihren veganen Laufblog beVegt.
Der Berliner Bestseller-Autor, Ernährungsexperte und Youtube-Influencer Niko Rittenau spricht in seinem Vortrag über die wichtigsten Grundlagen einer gesunden veganen Ernährung für Schwangere, Stillende und Kinder und signiert seine Bücher am Messestand des Ventil Verlags.

Neue Location im Rhein-Main Gebiet: VeggieWorld erstmals in Fredenhagen
Die VeggieWorld gibt es im Rhein-Main Gebiet bereits seit 2011 und feierte bei der letzten Veranstaltung 2020 in Wiesbaden die zehnte Ausgabe. Dieses Jahr findet sie das erste Mal in der Eventlocation Fredenhagen bei Frankfurt statt. Der über 100 Jahre alte Industriebau Fredenhagen ist mit seinem Platzangebot, seiner Lage und seiner kraftvollen Ausstrahlung eine der charakterstärksten Event-Locations im gesamten Rhein-Main-Gebiet. „Der Umzug nach Frankfurt eröffnet uns neue Chancen. Wir sind zuversichtlich, dass uns unsere Community aus Wiesbaden und Umgebung treu bleibt und die VeggieWorld auch in Fredenhagen besucht.“ kommentiert Wellfairs-Geschäftsführer Hendrik Schellkes.

ProVeg als starker Partner
ProVeg war 2011 Ideengeber und Mit-Initiator der VeggieWorld und ist bis heute Schirmherr und enger Kooperationspartner des Veranstalters. ProVeg ist die erste weltweit tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. In Vorträgen auf der VeggieWorld Bühne und am ProVeg-Messestand informiert das Team über die Mission und aktuelle Projekte der Organisation.

Bild: (c) VeggieWorld – Björn Fehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.